Seit über 25 Jahren besteht unser Truthahnhof in Helmstadt.

Vor über 15 Jahren eröffneten wir unseren Hofladen. Verkauf also an den Endverbraucher. Diese Form der Vermarktung ist uns sehr wichtig, da unsere Kunden sich so ein Bild von der Aufzucht unserer Puten machen können, man weiß eben was man kauft und was man ißt.

Wir führen über 200 verschiedene Leckereien aus eigener Herstellung. "Ullrichs Putenhof" wird es Ihnen jeder Zeit ermöglichen, das richtige Truthahnprodukt zu finden.

Artgerechte Bodenhaltung der Tiere

Die Puten werden in offenen, modernen Stallungen mit großzügigem Platzangebot, viel Licht, Luft und Sonne gehalten. Weizen und Mais wird in unserem landwirtschaftlichen Betrieb angebaut und vor Ort zu Putenfutter aufbereitet. Unsere Puten werden vom Geflügelgesundheitsdienst Heidelberg homöopathisch betreut.

Diese Voraussetzungen gewährleisten die ausgezeichnete Qualität unseres Truthahnfleisches.

Ihre Gesundheit - Geflügelfleisch ist nicht nur besonders leicht und lecker.

Vor allem stellt es einen idealen Bestandteil gesunden Essens dar: Es ist reich an Vitaminen und Ballaststoffen und zeichnet sich durch einen geringen Fett- und Kohlenhydrategehalt aus.

Ob als klassischer Festtagsbraten, als zartes Steak oder als herzhafte Keule, "Ullrichs Truthahn" ist etwas besonderes für anspruchsvolle Genießer und bringt Abwechslung in die Küche. Auch eilige Köche brauchen auf solche Köstlichkeiten nicht zu verzichten. Unsere Fertigprodukte werden nach phantasievollen Rezepten und mit erstklassigen Zutaten hergestellt. So schmeckt nur Fleisch von Truthähnen, die mit besonderer Sorgfalt gefüttert und gehalten werden.

"Ullrichs Truthahn" ist ideal für gesundheitsbewußte Menschen, die auf kalorien- und fettarme, aber geschmackvolle Ernährung wert legen. Und für kritische Menschen, die genau wissen möchten, was sie essen, und die unsere Verantwortung gegenüber den Tieren und der Natur ernst nehmen.


2013: Fürs Futter: Anbau eigener Sojabohnen ...

... aus dem Kraichgau anstatt z.B. aus Brasilien. Diese werden für unser natürliches Tierfutter benötigt. Der Umwelt und Ihrer Gesundheit zuliebe bauen wir dieses nun selbst an. Ein wichtiger Bestandteil unseres eigenen Tierfutters sind Sojabohnen. Diese sind vor allem als Eiweißlieferant zwingend notwendig. Allerdings mussten diese bisher von weither importiert werden. Um die Umwelt zu schonen hat Ullrichs Putenhof nun in einem ersten Pilotprojekt erfolgreich Sojabohnen im Kraichgau angebaut. Dadurch schonen wir die Umwelt in doppelter Hinsicht: Weltweit wird jährlich eine große Fläche Urwald gerodet um dort Sojabohnen anzubauen. So können wir sicherstellen, dass für unser Futter keine Urwälder gerodet und auch nur sehr wenig Energie für die Beförderung aufgewendet werden muss.

Außerdem gibt es noch einen dritten positiven Aspekt. Denn auch Ihre und unsere Gesundheit liegt uns sehr am Herzen. Da nun fast alle landwirtschaftlichen Bestandteile unseres Putenfutters aus kontrolliertem eigenen Anbau stammen, wissen wir nun genau was unsere Truthähne zu futtern bekommen und vor allem, dass es nicht gentechnisch verändert wurde.  Auch wenn der heimische Sojabohnenanbau leider teurer ist, so ist es uns dies doch wert.

Unsere Qualitätsgarantie - seit über 25 Jahren, Heute und in Zukunft.

+ wir bauen den Weizen, Mais und die Sojabohnen für unser Putenfutter selbst an.
+ wir bereiten und lagern unser Futter selbst.
+ wir ziehen unsere Puten mit großzügigem Platzangebot auf.
+ wir lassen unsere Puten durch den Geflügelgesundheitsdienst Heidelberg, homöopathisch betreuen.
+ wir verkaufen unsere Puten- und Truthahnspezialitäten ausschließlich an Endverbraucher.



Ullrichs Putenhof, bei uns können Sie sicher sein!